Textversion
Faksimile von Hesse
Glasperlenspiel
Gedichttyposkript
Erstausgabe
Museen und Archive
Lebensstationen - Wohnstätten
Eltern - Großeltern
Geschwister
Söhne
Ehefrauen
Familie
Freundeskreise

Freundeskreise

1895

Tübinger Lehrzeit. Am 17.10.1995 trat Hesse in dier Buchhandlung Heckenhauer eine Lehrstelle zur dreijährigen Ausbildung in Sortiment, Antiquariat und Verlag an. Las Sortimentsgehilfe bleibt er dort bis zum 31.7.1999 (Quelle: Deutsches Literaturarchiv Marbach).




1911

Reise nach Vorderindien. Mit dem Maler Hans Sturzenegger auf dem Dampfer "Prinz Eitel Friedrich" im September 1911. (Quelle: Hermann Hesse. Sein Leben in Bildern und Texten. Hrsg. Volker Michels. Frankfurt Suhrkamp 2000, suhrkamp taschenbuch.3218, S. 128).




1913

Schweizer Musiker- und Malerfreunde Gruppenfoto 1913 in Bern: v. l.n.r. Oben: Leonie Stämpfli, Mia Hesse, Helen Schädelin - Mitte: Ilona Durigo, unbekannt, Hermann Hesse, Walter Schädelin - Untzen: Othmar Schoeck, Fritz Brun, Alphonse Brun. (Quelle: Hermann Hesse. Sein Leben in Bildern und Texten. Hrsg. Volker Michels. Frankfurt Suhrkamp 2000, suhrkamp taschenbuch.3218, S. 128).




1919

Ausflug nach Carona am 24.7.1919, V. l. n. r.: Unbekannt, der Bildhauer Paul Osswald mit seiner Frau, der Malerin Margherita, Hesse, Ruth Wenger, und der Arzt Dr. Hermann Bodmer. - Sie auch das Kaptel "Der Kareno-Tag" in "Klingsors letzter Sommer. (Quelle: Hermann Hesse. Sein Leben in Bildern und Texten. Hrsg. Volker Michels. Frankfurt Suhrkamp 2000, suhrkamp taschenbuch.3218, S. 180).




1923

Besuch bei Balls in Agnuzzo am 31.3. 1923. V. l. m. r.: Hesse, Annemarie Hennings, Alice Leuthold, Hugo Ball, Frl. Hurter, Emmy Ball-Hennings, Fritz Leuthold auf der Treppe von Balls Mietwohnung in Agnuzzo (Quelle: Hrsg. Bärbel Reetz: Hermann Hesse. Briefwechsel mit Hugo Ball und Emmy-Ball-Hennings. Frankfurt: Suhrkamp 2003, Bildtafel 7).




1929

Bei Hermann Hubacher in Zürich im Frühjahr 1929 Von vorn links: Ernst Morgenthaler, Hermann Hesse, die Buben Hans HUbacher und Jürg Niehans, Johann von Tscharner, Léon Oswald, Fritz Katl Zbinden, Curt von Sinner (Bruder von Sasha Morgenthaler) - stehend: Hermann Hubacher, Karl Geiser. Quelle: Philipp Gut (Hrsg.): Hermann Hesse: "Der Klang der Trommeln". Briefwechsel mit Hermann HUbacher. Zürich: Verlag Neue Züricher Zeitung 2011. S. 14




1947/1

Besuch bei Cuno Amiet in Oschwand




1947/2

Im Garten der Casa rossa. Quelle: Gunter-Böhmer-Stiftung-Calw. Siehe auch Felix Billeter/Eva Zimmermann: Hermann Hesse - HansPurrmann. Briefe 1945-1962. Berlin: Edition A-B-Fischer 2011, S. 9




1952

Sils-Maria(Schweiz 1957 Spaziergang mit Theodor Heuss - Erster Bundespräsident der Bundesrepublick Deutschland 1919-1959 (Quelle: Deutsches Literaturarchiv Marbach)